hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

iOS 12: Ab sofort verfügbar

iOS 12: Ab sofort verfügbar © Apple

Updaten oder abwarten? Vor dieser Frage stehen ab sofort wieder die Besitzer von iPhones und iPads.

Apple hat angekündigt, ab 17. September das neue iOS 12 auszuspielen. Auch wenn die aktualisierte Version des Betriebssystems etliche Verbesserungen und neue Funktionen verspricht, besteht durchaus Grund zum Zögern. Bei früheren iOS-Updates kam es gerade in der Anfangsphase immer wieder zu Schwierigkeiten.

Vor dem Update macht auf jeden Fall ein Backup Sinn, damit keine wichtigen Daten verloren gehen. Eine Sicherung kann entweder direkt über die Einstellungen als iCloud-Backup erstellt werden. Alternativ ist es auch möglich, iPhone oder iPad mit dem Rechner zu verbinden und über iTunes ein Backup zu ziehen.

Bessere Performance dank iOS 12

Ein Argument spricht definitiv für eine zügige Installation von iOS 12: Das überarbeitete Betriebssystem soll die Geräte in vielen Bereichen deutlich beschleunigen. Nach dem Update wird die Kamera laut Apple bis zu 70 Prozent eher für Schnappschüsse bereitstehen. Zudem werden ein generell schnellerer Start von Apps sowie ein flotteres Erscheinen der Bildschirmtatstatur versprochen.

Das Beste: Selbst ältere iPhone- und iPad-Modelle wie das iPhone 5s, das IPad Air und das iPad mini 2 können noch von den Optimierungen durch die Aktualisierung profitieren. Neben einer besseren Performance erwarten Update-Willige überarbeitete und brandneue Funktionen.

Anzeige

Über den Bereich "Bildschirmzeit" kann man jetzt sein Nutzerverhalten im Detail analysieren und auf Wunsch Smartphone-/Tablet-Auszeiten einplanen. Die digitale Sprachassistentin Siri zeigt sich darüber hinaus lernfähiger als bislang: Sie erkennt häufig ausgeführte Aktionen und bietet an, diese zu automatisieren.

Neue Spielereien und mehr Datenschutz

Die Benachrichtigungen in der Mitteilungszentrale präsentieren sich in iOS 12 endlich wieder übersichtlicher: Die Nachrichten einer App werden als Gruppe angezeigt. Die Einstellungen für Mitteilungen lassen sich direkt im Sperrbildschirm anpassen.

Zum Zeitvertreib stehen zwei neue Animoji (Drache, T-Rex) zur Verfügung. Mit der App "Memoji" sind sogar eigene Animoji umsetzbar. Die Anwendung "Maßband" misst über die Kamera Abstände aus und soll einen ersten Vorgeschmack auf weitere "Augumented Reality"-Funktionen bieten, die nach und nach folgen werden.

Dem zunehmenden Wunsch nach mehr Datenschutz beim Surfen im Netz kommt Apple mit iOS 12 ebenfalls nach: Tracking- und Fingerprinting-Versuche von Websites werden jetzt standardmäßig unterbunden.

Mehr Infos zu iOS 12: www.apple.com/de/ios/ios-12/

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße News in Sachen Software, Technik und Internet. Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig tolle Preise abstauben.