Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Candice Renoir: Kommissarin mit Herz

Candice Renoir: Kommissarin mit Herz © Edel Germany GmbH

Es geht Schlag auf Schlag mit "Candice Renoir": Erst im September ist Staffel 3 des französischen TV-Hits auf DVD erschienen. Nun folgen zehn weitere Fälle für die unkonventionelle "Madame la Commissaire".

"Candice Renoir" meldet sich mit zehn neuen Episoden der vierten Staffel zurück. Die französische Krimiserie bleibt leicht verdauliche, amüsante TV-Unterhaltung für die "Bridget Jones"-Zielgruppe. Allerdings spitzen sich die Konflikte diesmal zu und bescheren der Protagonistin reichlich Turbulenzen auf dem Revier und auch im Privaten.

Zunächst einmal muss die alleinerziehende Kommissarin (Cécile Bois) einen schmerzlichen Abgang in ihrem Ermittlerteam verdauen: Antoine Dumas (Raphaël Lenglet) wird befördert und wechselt in eine andere Einheit. Zu allem Überfluss reißt seine neue Chefin Sylvie Leclerc (Nathalie Boutefeu) alle spannenden Fälle an sich. Da dauert es nicht lange, bis es das erste Mal zwischen ihr und Candice kracht.

Die beiden Frauen haben aber auch so gar nichts gemein. Während Candice stets auf ihr Bauchgefühl vertraut und intuitiv handelt, greift Sylvie knallhart durch und hält sich dabei strikt an alle Vorschriften. Zugegeben, manchmal geht Candice vielleicht ein wenig zu unkonventionell bei ihren Ermittlungen vor. Das bringt sie diesmal sogar in Schwierigkeiten, als sie vor einem Schwurgericht aussagen soll.

Eigene Mutter unter Mordverdacht

Noch mehr wühlt sie aber ein Fall auf, in dem ihre eigene Mutter als Verdächtige ins Visier gerät. Wegen Befangenheit wird Candice schließlich von diesem abgezogen und Antoine übernimmt. Doch Befehle von oben haben die dickköpfige "Madame la Commissaire" noch nie darin gehindert, einen Mord aufzuklären.

Anzeige

Das führt wie so oft zu Spannungen mit Antoine. Doch was sich neckt, das liebt sich auch: Das dauerzankende Duo lässt sich zu einer Affäre hinreißen. Dabei sind beide noch anderweitig liiert. Hochdramatisch wird es schließlich, als Antoines Leben von einer psychisch gestörten Frau bedroht wird. Das bringt auch Candice und ihre Lieben in tödliche Gefahr. Im Staffelfinale müssen die Zuschauer dann tatsächlich von einem Charakter Abschied nehmen.

"Candice Renoir" gelingt auch diesmal wieder der Spagat zwischen Comedy-, soapiger Drama- und spannender Krimiserie. Hauptdarstellerin Cécile Bois meistert sowohl die witzigen als auch die ernsten Momente mit viel Charme und Temperament.

Sichere Serienzukunft für Candice

Ihre oft naive und wenig professionelle Vorgehensweise mag vielleicht nicht sonderlich realistisch sein, sorgt aber stets für viel Situationskomik und skurrile Szenen. Beides macht die Serie neben der tollen Kulisse Südfrankreichs aus.

Die ewigen Kabbeleien zwischen Candice und Antoine nutzen sich als Running Gag dagegen zunehmend ab. Die lange hinausgezögerte Liaison der beiden war längst überfällig. Doch man muss kein Hellseher sein, um zu erahnen, dass ein Liebes-Happy-End so schnell nicht abzusehen ist.

In Frankreich lief im Frühjahr die fünfte Staffel des Quotenerfolgs, der verantwortliche Sender France 2 hat bereits eine sechste bestellt. Das Chaos um Candice Renoir geht also noch eine ganze Weile weiter.

"Candice Renoir: Staffel 4": Veröffentlichung am 06.10.2017 auf DVD (Edel Germany GmbH)

Angebote auf amazon.de

Anzeige

  • Rezension zu:
    Candice Renoir: Staffel 4
  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Was gibt es Neues im TV, bei den Streaming-Portalen und im Heimkino? hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik ehrliche Serien-Reviews mit tollen Gewinnspielen.

Anzeige