hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Designated Survivor: Netflix rettet Serie mit Kiefer Sutherland

Designated Survivor: Netflix rettet Serie mit Kiefer Sutherland © Twentieth Century Fox Home Ent. / "Designated Survivor" - Staffel 1 auf DVD erhältlich

Netflix erweist sich nach der kürzlichen Übernahme von "Lucifer" abermals als Retter in der Not für enttäuschte Serienfans: Der US-Streaming-Dienst hat eine dritte Staffel von "Designated Survivor" in Auftrag gegeben.

Im vergangenen Mai hatte ABC verkündet, das Politdrama mit "24"-Star Kiefer Sutherland nach Season 2 einzustellen. Das Network war zum einen nicht zufrieden mit den Einschaltquoten der Serie. Zum anderen drohten die Produktionskosten mit einem bevorstehenden Umzug des Sets von Vancouver nach Los Angeles zu explodieren.

Keine einfachen Verhandlungen

Treue "Designated Survivor"-Zuschauer wurden daher mit vielen offenen Fragen zurückgelassen, schöpften aber bald Hoffnung: Früh sickerte das Interesse von Netflix durch, die Geschichte um Präsident Kirkman (Sutherland) weiterzuerzählen (hitchecker.de berichtete). Die Verhandlungen gestalteten sich jedoch als sehr komplex.

Anzeige

Knackpunkt waren vor allem die US-Streaming-Rechte für die Serie, die bisher beim Netflix-Konkurrenten Hulu lagen. Außerhalb der USA kamen Netflix-Abonnenten dagegen schon immer in den Genuss der ABC-Produktion. Zum Glück konnte nun aber eine Einigung erzielt werden: Alle bisherigen Staffeln wandern auch in Amerika fortan exklusiv zu Netflix.

Dritte Staffel mit zehn neuen Folgen

Die ABC Studios sind nicht mehr in die Produktion involviert. Der bisherige ABC-Partner Entertainment One übernimmt das Projekt nun im Alleingang und darf für Netflix zehn neue Episoden von "Designatend Survivor" umsetzen. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Season 3 wird dann im kommenden Jahr zum Abruf bereitstehen.

Neben Sutherland werden laut dem US-Magazin Deadline auch wieder Kal Penn, Adan Canto und Italia Ricci mit von der Partie sein. Mit Schauspielerin Maggie Q laufen dagegen noch Gespräche, ob sie in der Rolle der Hannah Wells zurückkehren wird.

Schmutziger Wahlkampf für Präsident Kirkman

Ein grober Story-Plan für die Netflix-Staffel sieht vor, Kirkman vor die Herausforderung eines modernen Wahlkampfes zu stellen – Schmutzkampagnen, Finanzierungsskandale und "Fake News" inklusive.

Als bereits fünfter Showrunner von "Designated Survivor" wird künftig Neal Baer ("Law & Order: SVU") die Serie betreuen, nachdem es mit seinen Vorgängern immer wieder zu kreativen Differenzen gekommen war.

Freut ihr euch über die Rettung von "Designated Survivor"? Habt ihr schon ein Netflix-Abo oder werdet ihr extra eines abschließen, um die Serie weiterverfolgen zu können? Schreibt uns eure Anmerkungen als Kommentare auf diesen Artikel!

 Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.