hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

TNT beendet die Abenteuerserie ''The Quest''

TNT beendet die Abenteuerserie ''The Quest'' © 2017 Turner Entertainment Networks, Inc. A Time Warner Company. All Rights Reserved.

Der US-Sender TNT verzichtet auf die Bestellung einer fünften Staffel von "The Librarians". Hierzulande kennt man die Abenteuerserie unter dem Titel "The Quest".

Nach vier Staffeln ist Schluss: TNT zieht den Stecker bei "The Librarians". Die finale Episode des Fantasy-Dramas lief in den USA damit schon Anfang Februar. Serienschöpfer Dean Devlin verkündete das Aus am vergangenen Donnerstag via Twitter:

„Eben habe ich den offiziellen Anruf erhalten. TNT hat The Librarians abgesetzt. Ich werde aber sofort den Versuch starten, die Serie woanders unterzubringen. Drückt uns bitte die Daumen!"

Keine reine Quotenentscheidung

Nach vierjähriger Laufzeit mit insgesamt 42 produzierten Episoden stehen die Chancen gar nicht mal so schlecht, ein neues Zuhause für "The Quest" zu finden: Bis zum Schluss konnte die Serie ein treues Stammpublikum an sich binden. In Season 4 lockte sie immer noch durchschnittlich 1,4 Millionen Zuschauer pro Folge vor die Bildschirme. Das sind eigentlich solide Werte für TNT.

Anzeige

Doch der Sender versucht sich schon seit einer Weile neu aufzustellen: Statt standardisierter Serienware im "Fall der Woche"-Stil wollen die Programmverantwortlichen mit Produktionen wie "Good Behavior", "Animal Kingdom" und "The Alienist" punkten, die inhaltlich überraschen und mehr Mut zu Ecken und Kanten beweisen.

Finale Folge lief auch schon hierzulande

Hierzulande war die finale Folge von "The Quest" Mitte März im Pay-TV beim Universal Channel zu sehen. Am 20. April wird Staffel 4 zudem auf DVD und Blu-ray erscheinen. Im Free-TV strahlte RTL 2 bislang die ersten beiden Staffeln aus.

Die Serie basierte auf einer dreiteiligen TNT-Filmreihe, die 2004 mit "The Quest – Jagd nach dem Speer des Schicksals" (Originaltitel: "The Librarian – Quest For The Spear") begann. 2006 und 2008 folgten die Fortsetzungen "The Quest – Das Geheimnis der Königskammer" ("The Librarian – Return To King Solomon's Mines") und "The Quest – Der Fluch des Judaskelch" ("The Librarian – The Curse Of The Judas Chalice").

Die Hauptrollen in der Serie übernahmen Rebecca Romijn, Christiane Kane, Lindy Booth und John Harlan Kim. Noah Wyle wirkte sowohl in den Filmen als auch in der Serienversion mit. Der Schauspieler fungierte neben Dean Devlin, Mark Roskin und John Rogers ebenfalls als einer der Produzenten dieser.

Seid ihr traurig über die Absetzung von "The Quest"? Schreibt uns eure Meinung als Kommentar auf diesen Artikel oder auf Facebook!

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Serien- und Film-News. Welche US-Hits starten neu im TV und bei den Streaming-Portalen? Welche Blockbuster kommen ins Kino? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig DVDs, Kino-Freitickets und weitere tolle Preise abstauben.