Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Serien-News in Sachen ''The Collection'', ''The Path'' und ''Patriot''

Serien-News in Sachen ''The Collection'', ''The Path'' und ''Patriot'' © 2016 Amazon.com Inc

Abonnenten von Amazon Prime können sich auf neue Folgen der US-Serien "The Path" und "Patriot" freuen. Die britische Amazon-Eigenproduktion "The Collection" läuft hierzulande dagegen im Pay-TV.

Die historische Dramaserie "The Collection" ist die erste britische Serien-Eigenproduktion von Amazon und feierte im Königreich bereits im letzten Herbst ihre Premiere bei Amazon Prime Video. Ab 12. Juni wird sie erstmals in Deutschland zu sehen sein, überraschenderweise aber nicht im Streaming-Angebot des Online-Riesen. Stattdessen zeigt der Pay-TV-Sender RTL Passion die acht vorliegenden Episoden immer montags um 20:15 Uhr. Wann deutsche Prime-Abonnenten "The Collection" abrufen können, steht noch nicht fest.

Die Serie dreht sich um den Aufstieg der Familie Sabine, die nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ein Modeimperium in Paris aufbaut. In den Hauptrollen sind Richard Coyle ("Life Of Crime"), Tom Riley ("Da Vinci's Demons"), Mamie Gummer ("The Good Wife"), James Cosmo ("Game Of Thrones") und Frances de la Tour ("Alice In Wonderland") zu sehen. Ob es eine zweite Staffel von "The Collection" geben wird, hat Amazon bislang nicht entschieden.

Patriot: Zweite Staffel für Amazon-Eigenproduktion

Dafür segnete das Unternehmen eine Fortsetzung der hauseigenen Serie "Patriot" ab. Die zehn Folgen umfassende erste Staffel der US-Produktion ist seit Ende März in deutscher Synchronfassung bei Amazon Prime abrufbar. Als Executive Producer fungiert neben James Parriott ("Grey's Anatomy"), Glen Ficarra ("This Is Us"), John Requa ("Crazy Stupid Love") und Gil Bellows ("Temple Grandin") erneut Autor und Regisseur Steven Conrad ("Das erstaunliche Leben des Walter Mitty"). Ein geplanter Starttermin für Season 2 wurde noch nicht kommuniziert. Es ist aber wohl kaum mit neuen Folgen vor Ende 2018 zu rechnen.

Anzeige

Im Zentrum von "Patriot" steht Nachrichtenoffizier John Tavner (Michael Dorman), der für eine Undercover-Mission eine gefährliche Identität annehmen muss. So soll er verhindern, dass der Iran Atomwaffen entwickelt. In weiteren Rollen sind bekannte TV-Stars wie Terry O'Quinn ("Lost"), Kurtwood Smith ("Die wilden Siebziger") und Michael Chernus ("Orange Is The New Black") zu sehen.

The Path: Hulu-Serie weiterhin bei Amazon Prime

Auch das Sektendrama "The Path" kehrt hierzulande für eine zweite Staffel zu Amazon zurück. In den USA ist die Serie beim Streaming-Anbieter Hulu zu sehen. Bereits ab 12. Mai kommen Prime-Abonnenten in den Genuss von 13 neuen Folgen.

Der Cast um "Breaking Bad"-Star Aaron Paul, Hugh Dancy ("Hannibal") und Michelle Monoghan ("Kiss Kiss Bang Bang") wird dann verstärkt durch US-Schauspieler James Remar ("Dexter", "Sex And The City"). Der 63-Jährige schlüpft in die Rolle des kontroversen Charakters Kodiak, der die Meyerism-Bewegung ordentlich aufmischt.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben:

Sicherheitscode
Aktualisieren

» Wollen Sie diesen Artikel von hitchecker.de für eigene Projekte nutzen?
Sie können eine Textlizenz für eine Veröffentlichung erwerben. Kontaktieren Sie uns für Details!

» Unique Content gesucht?
Unser Redaktionsbüro TEXT-BAUER erstellt Ihnen zielgruppengerechten Content.

Anzeige
Anzeige