Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Country-Serie ''Nashville'' mit sicherer Zukunft

Country-Serie ''Nashville'' mit sicherer Zukunft © 2016 Lions Gate Television All - obs/Fox Networks Group Germany

Totgeglaubte leben länger: Die im letzten Jahr von ABC abgesetzte Country-Serie "Nashville" erlebt beim kleinen Sender CMT einen zweiten Frühling. Intrigiert und musiziert wird bis mindestens 2018.

Die US-Serie "Nashville" wurde vorzeitig um eine sechste Season verlängert, die in den USA Anfang 2018 beim Sender Country Music Television (CMT) zu sehen sein wird. Die beiden Hauptdarsteller Hayden Panettiere und Charles Esten verkündeten ihren Kollegen die frohe Botschaft während einer Live-Übertragung via Facebook.

Die neue Staffel soll insgesamt 16 Episoden und damit sechs weniger als die aktuell fünfte umfassen. Trotz der vorsichtigeren Planung kann CMT mit der bisherigen Performance von "Nashville" zufrieden sein: Die erste Hälfte von Season 5 kam auf durchschnittlich 2,1 Millionen Zuschauer pro Folge.

Mitgerechnet wurden hier allerdings auch alle Zuschauer, welche die Folgen innerhalb von sieben Tagen nachgeholt haben. Für den kleinen, zur Viacom-Gruppe gehörenden Sender ist das dennoch ein sehr guter Wert. Er hat längst nicht so eine große Reichweite wie ABC, wo "Nashville" vier Staffeln lang lief und zuletzt noch auf knapp 4 Millionen Live-Zuschauer pro Episode kam.

Neuanfang nach Serientod einer Hauptfigur

Momentan pausiert Season 5 und kehrt erst am 1. Juni mit ihrer zweiten Hälfte ins CMT-Programm zurück. Eine wichtige Hauptfigur der ersten Stunde wird dann aber nicht mehr mit von der Partie sein. Sie starb zuletzt den Serientod und man darf gespannt sein, wie sich die "Nashville"-Welt nach dem Verlust neu organisieren wird.

Bekannt sind bereits einige anstehende Neuzugänge im Cast: Rachel Bilson ("Hart Of Dixie"), Kaitlin Doubleday ("Empire") und Jeff Nordling ("Desperate Housewives") werden ab sofort bei den Intrigen und Liebschaften in der Country-Metropole mitmischen.

Anzeige

Bald geht es auch in Deutschland mit neuen "Nashville"-Geschichten weiter. Hierzulande müssen sich die Zuschauer aber mit keinem Senderwechsel anfreunden: Die Serie wird weiterhin im Pay-TV bei FOX zu sehen sein. Staffel 5 geht am 6. Juni zunächst in Doppelfolgen an den Start. Da man so schnell den US-Vorsprung aufholt, gibt es ab Mitte Juli vermutlich nur noch eine Episode pro Woche. Im deutschen Free-TV war "Nashville" bislang übrigens nicht zu sehen.

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben:

Sicherheitscode
Aktualisieren

» Wollen Sie diesen Artikel von hitchecker.de für eigene Projekte nutzen?
Sie können eine Textlizenz für eine Veröffentlichung erwerben. Kontaktieren Sie uns für Details!

» Unique Content gesucht?
Unser Redaktionsbüro TEXT-BAUER erstellt Ihnen zielgruppengerechten Content.

Anzeige
Anzeige