hitchecker.de setzt Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. OK

Jean-Michel Jarre: Neues Album als Zukunftsvision

Jean-Michel Jarre: Neues Album als Zukunftsvision © Columbia / Sony Music

Jean-Michel Jarre hat mit "Equinoxe Infinity" ein neues Album veröffentlicht, das flexibel in die Zukunft blickt.

Elektro-Legende Jean-Michel Jarre denkt mit seinen 70 Jahren nicht ans Aufhören. Ganz im Gegenteil: Der Franzose steckt schon seit einigen Jahren in einer überaus produktiven Phase. Sein neuester kreativer Output heißt "Equinoxe Infinity" und ist seit 16. November zu haben.

Der Longplayer knüpft an sein Erfolgswerk "Equinoxe" aus dem Jahre 1978 an. Anlässlich des 40. Jubiläums des Album hatte Jarre zunächst die Idee, noch einmal die geheimnisvollen "Wächter"-Figuren des Covermotivs aufzugreifen.

Ein Album, zwei Covermotive

Damals zeichnete sich der Grafikdesigner Michel Granger für diese verantwortlich. Von dem jungen Künstler Filip Hodas, den Jarre über Instagram entdeckte, stammen nun die zwei neuen Cover. Eines zeigt die Wächter in Einklang mit der Natur. Das andere malt eine düstere Zukunft: Die Maschinen und die Menschen haben die Erde zerstört. Alles brennt und liegt in Trümmern. Nur die Wächter stehen noch immer wie mächtige Felsen da und beobachten die apokalyptischen Zustände.

Anzeige

Diese zwei so unterschiedlichen Bilder fungierten als Ausgangspunkt für "Equinoxe Infinity". Jarre ließ sich zu zehn instrumentalen Tracks inspirieren, die moderne und analoge Sounds verbinden. Gerade Klänge aus frühen Elektro-Tagen verbindet der Musiker mit Wärme und Emotionen. Kann Menschliches und Mechanisches also doch im Einklang funktionieren?

Harmonie oder Apokalypse

Diese Frage erweist sich gerade in Zeiten aufkommender Technologien wie künstliche Intelligenz und Robotik als höchstbrisant. Ob diese Bedrohungen oder Chancen darstellen, will und kann Jarre mit seinen atmosphärischen Klangcollagen nicht beantworten. Wie mit den verschiedenen Covermotiven zeigt er mit seinen neuem Songmaterial lediglich die Optionen auf.

Sein Publikum darf selbst die Wahl treffen: "Equinoxe Infinity" wurde in zwei grafisch unterschiedlichen Ausführungen veröffentlicht. Im Falle einer Online-Bestellung entscheidet allerdings der Zufall, ob Jarres optimistische oder düstere Zukunftsvision bei den Fans landet. Sammler greifen zum "Ultimate Project Boxset" mit "Equinoxe" und "Equinoxe Infinity" in CD-, Vinyl- und Download-Varianten sowie mit Postern und Bildern.

Nach der Veröffentlichung von "Equinoxe Infinity" widmet sich Jean-Michel Jarre bereits weiteren Projekten: Er bastelt an neuen Live-Shows und liebäugelt mit diversen Auftragsarbeiten. In Kürze dürfte es also bereits mehr vom "Godfather Of Electronic Music" zu hören und zu sehen geben.

Quelle: YouTube / jeanmicheljarre

Mehr Infos zum Künstler: www.jeanmicheljarre.com

Angebote auf amazon.de

Anzeige

Kommentar schreiben

Bitte informieren Sie sich über die Kommentarfunktion in der Datenschutzerklärung!

Lust auf tolle Preise? Mit etwas Glück könnt ihr bei den neuen Gewinnspielen auf hitchecker.de regelmäßig Musikalben, Filme und Serien auf DVD und Blu-ray, Freitickets und vieles mehr abstauben. Die Teilnahme an den Verlosungen ist natürlich kostenlos. Schnell reinklicken und mitmachen!

Ihr wollt in Zukunft keine Chance verpassen, etwas auf hitchecker.de zu gewinnen? Dann solltet ihr mit uns über folgende soziale Plattformen in Verbindung bleiben. Dort halten wir euch stets über neue Gewinnmöglichkeiten auf dem Laufenden.

hitchecker.de im Netz -

Immer up to date: hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik heiße Musik-News. Welche Künstler und Bands haben neue Alben angekündigt oder veröffentlicht? Wer kommt auf Tour? Wer stürmt die Charts? Bei unseren Gewinnspielen könnt ihr regelmäßig CDs und weitere tolle Preise abstauben.