Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

Marquess: En Movimiento

Marquess: En Movimiento © Starwatch Entertainment

Na, wer ist schon Anfang April bereit für die Sommerhit-Endlosschleife? Fans des Hannover Trios Marquess, das seit 2006 alle Jahre wieder mit sonnigen Latin-Beats aufwartet, müssen zwangsläufig mitziehen: Sänger Sascha Pierro, Keyboarder Chrsitian Fleps und Gitarrist Dominik Decker melden sich nach dem Cover-Album "Sol Y Soul" auf "En Movimiento" wieder mit eigenem Songmaterial zurück.

Ihre Inspiration suchten die Marquess-Männer diesmal auf Kuba, holten den aus Havanna stammenden Rapper Raykuba für gleich mehrere Songs mit ins Boot. Unterstützung gab es auch von Grammy-Gewinner Nené Vásquéz aus Venezuela, der die Band bei der Albumproduktion als Co-Texter, Percussionist und ebenfalls als Rapper verstärkt hat.

Anzeige

Die Gäste sorgen nur bedingt für frischen Wind: Eigentlich klingen Marquess wie immer. Irgendwie hat man das Gefühl, denselben Song in 13 Variationen zu hören. Nun gut, die unermüdlichen Gute-Laune-Beschwörer sind darum bemüht, diesmal moderne Reggaeton- und Dancehall-Elemente unterzubringen. Ein potenzieller "Despacito"-Nachfolger gelingt ihnen dennoch nicht.

Mallorca-Animateuren empfiehlt hitchecker.de die Titel "Calle del ritmo", "La vida caminando" und "Oh camarera" als Soundtrack zur Aqua-Fitness-Einlage im Hotel-Pool. In diesem Sinne: Frohes Schwitzen! (Veröffentlichung: 06.04.2018)

Mehr Infos zur Band: www.marquess.de

Angebote auf amazon.de

Musik von Marquess entdecken

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige