Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK

QSP: Quatro, Scott & Powell

QSP: Quatro, Scott & Powell © Warner Music

Die 70er-Stars Suzi Quatro, Andy Scott (The Sweet) und Don Powell (Slade) haben sich zu einem Trio zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Album "Quatro, Scott & Powell" erschien bereits im vergangenen Frühjahr in Asien und Australien. In Europa und auch hierzulande wird nun eine "Deluxe Edition" mit zwei zusätzlichen Songs veröffentlicht.

Statt glitzernden Glamrock, den man von der Supergroup vielleicht erwartet hätte, bietet die Scheibe eher klassischen und zeitlosen Rock'n'Roll mit erdigen Gitarren und eingängigen Melodien. Bassistin Suzi übernimmt mit ihrer markanten Röhre den Lead-Gesang und beweist Ausdruckskraft sowohl bei den Coverversionen ("Bright Lights Big City", "Just Like A Woman", "Little Sister") als auch bei ganz neuen Songs, die zusammen mit ihren Kollegen entstanden sind ("Long Way From Home", "Pain", "Late Nights Early Fights").

Anzeige

Scott an der Gitarre und Powell am Schlagzeug machen ebenfalls einen grundsoliden Job. Der britische Keyboarder Jez Davies und Saxophonist Ray Beavis unterstützen das Dreigespann auf dem Album und bei aktuellen Auftritten. Ob es auch Deutschland-Konzerte von QSP geben wird, steht noch nicht fest. (Veröffentlichung: 27.10.2017)

Mehr Infos: www.suziquatro.com

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
Kommentar schreiben

Captcha
Aktualisieren

Musik-Neuerscheinungen im Soundcheck: Egal ob Pop, Rock, Folk, EDM oder Soul – hitchecker.de serviert euch in dieser Rubrik knackige Kurzchecks zu brandneuen Alben, Compilations, Soundtracks, EPs und Singles.

Anzeige