Für ein optimales Website-Erlebnis setzt hitchecker.de Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr... OK
hitchecker.de
Diese Seite drucken

Louka: Lametta

Louka: Lametta © Four Music

Was haben deutsche Sängerinnen wie Annett Louisan, Alexa Feser und Mieze Katz von Mia gemeinsam? Richtig: Man erkennt sie sofort an ihrer Stimme und ihrer ganz eigenen Art zu singen. Newcomerin Louka könnte sich da direkt einreihen: Es liegt so ein ganz spezieller, frecher Unterton in ihrem Gesang, viel Selbstbewusstsein, etwas Forderndes und doch auch eine Menge Gefühl und Zerbrechlichkeit. Ihre Phrasierungen und die eigenwilligen Betonungen der Worte unterstreichen die Unverkennbarkeit ihrer Stimme.

In ihren malerischen Texten analysiert die junge Songwriterin ihren Alltag in Berlin, Zwischenmenschliches und die Hochs und Tiefs im Leben mit viel Interpretationsspielraum. Manchmal wirkt das vielleicht ein bisschen zu kryptisch, aber doch authentisch und ehrlich. Ihr Debüt "Lametta" ist wie eine Reise in ihre komplexe Gedankenwelt, in der jeder vertraute Motive und Situationen wiederfindet.

Anzeige

Mit verführerischen Melodien und elektrisierenden Beats nimmt Louka ihr Publikum bei der Hand, zieht sie mitten rein in ihr Innenleben. Das moderne Elektro-Pop-Gewand wirkt nie zu synthetisch, wird immer wieder mit flirrenden Gitarren gewürzt. Die Ohrwürmer des Albums heißen "Flimmern", "Immer noch da", "Vorübergehen" und "Berlin Berlin". (Veröffentlichung: 22.09.2017)

Mehr Infos zur Künstlerin: www.loukamusik.de

Angebote bei amazon.de:

Anzeige

  • Redaktionswertung:
    Redaktionswertung
Leserwertung:
(0 Stimmen)
© Copyright 2017 hitchecker.de - eine Website von TEXT-BAUER. hitchecker.de ist ein Portal mit CD-Kritiken, Serien-Reviews, Filmrezensionen, Buchkritiken, Produkttests aus den Bereichen Technik und Software sowie mit News, Gewinnspielen und Schnäppchen-Tipps.